Informationen zur Versorgung mit Brücken

Nachfolgend beschreiben wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten mit Ihren Vor- und Nachteilen.

  • Metall-Vollgussbrücke



    Ästhetisch unbefriedigend, nur im Seitenzahnbereich einsetzbar, gute Reinigungsmöglichkeit, vorzugsweise hochwertiges Gold, wirtschaftliche Lösung, zweckmäßig

  • Teilverblendete Brücke



    Wirtschaftliche Verblendlösung, auf der Kaufläche und von hinten Metall sichtbar, ästhetischer Kompromiss, Funktionalität steht im Vordergrund, zweckmäßig

  • Vollverblendete Brücke



    Ästhetisch anspruchsvoll, nahezu kein Metall mehr sichtbar, Verblendwerkstoff Keramik bioverträglich, schleimhautfreundlich und abriebfest, als Zahnersatz nicht zu erkennen, kaum temperaturempfindlich

  • Vollkeramik-Brücke



    Entspricht höchsten ästhetischen Ansprüchen, sehr gut bioverträglich, konventionelle Befestigung möglich, nicht als Zahnersatz erkennbar, nicht individuell einsetzbar, ausgedehnte Zahnpräparation erforderlich

Natürlich lächeln

Zahnarztpraxis Dr. Uwe Klewitz
Gesundheitszentrum Elisenpalais

Elisenstraße 28
63739 Aschaffenburg

Telefon 06021 22515
zahnarzt@dr-klewitz.de

Unsere Öffnungszeiten:

MO
DI
MI
DO
FR

08.00 – 18.00 Uhr
08.00 – 19.00 Uhr
08.00 – 19.00 Uhr
08.00 – 18.00 Uhr
08.00 – 12.30 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Impressum