Informationen zur Versorgung mit Zahnkronen

Nachfolgend beschreiben wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten mit Ihren Vor- und Nachteilen.

  • Metallkrone



    Subjektive Ästhetik, problematisch bei direktem Kontakt mit anderen Metallen (Amalgam), Temperaturempfindlichkeit möglich, vorzugsweise hochwertiges Gold, wirtschaftliche Lösung, zweckmäßig

  • Teilverblendete Krone



    Wirtschaftliche Verblendlösung, auf der Kaufläche und von hinten Metall sichtbar, ästhetischer Kompromiss, Funktionalität steht im Vordergrund, zweckmäßig

  • Vollverblendete Krone



    Ästhetisch anspruchsvoll, nahezu kein Metall mehr sichtbar, Verblendwerkstoff Keramik bioverträglich, schleimhautfreundlich und abriebfest, als Zahnersatz nicht zu erkennen, kaum temperaturempfindlich

  • Vollkeramik-Krone



    Entspricht höchsten ästhetischen Ansprüchen, sehr gut bioverträglich, konventionelle Befestigung möglich, nicht als Zahnersatz erkennbar, nicht individuell einsetzbar, ausgedehnte Zahnpräparation erforderlich

  • Galvano-Krone



    Optimale Bioverträglichkeit, Gerüste aus reinem Gold, Verblendwerkstoff Keramik, schleimhautfreundlich und abriebfest

Natürlich lächeln

Zahnarztpraxis Dr. Uwe Klewitz
Gesundheitszentrum Elisenpalais

Elisenstraße 28
63739 Aschaffenburg

Telefon 06021 22515
zahnarzt@dr-klewitz.de

Unsere Öffnungszeiten:

MO
DI
MI
DO
FR

08.00 – 18.00 Uhr
08.00 – 19.00 Uhr
08.00 – 19.00 Uhr
08.00 – 18.00 Uhr
08.00 – 12.30 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Impressum | Datenschutz